:: AKTUELL ::

Freitagskino mit Imbiss
im ref. Kirchgemeindehaus
 
Ein Dorf sieht schwarz
Komödie, F 2016
Regie: Julien Rambaldi
Freitag, 22. Februar 2019
18.30 Uhr
 
Kunstausstellung
Patrick Rapp, Arlesheim (Holzkunst)
Daniele Robbiani, Pratteln (Bilder)
Freitag, 1. Februar 2019
Vernissage 19.30 Uhr
bis 24. Februar 2019
Ausstellungsraum im Schloss
 

Museum im Bürgerhaus

Das Bürgerhaus ist eines der ältesten Bauernhäuser in Pratteln. Es stammt vermutlich schon aus dem 16. Jahrhundert und war wahrscheinlich der frühere Sitz des Schlossschaffners (Verwalter des umfangreichen Gutes). Es bestand aus einem kleinen Wohnteil und einem grossen Scheunenteil. Durch das Scheunentor betrat man, wie heute noch, das Haus und gelangte über die Küche in die Wohnstube. Ein kleines Fenster in der Wohnstube erlaubte den Blick in die Scheune, so dass man jederzeit sehen konnte wer das Haus betrat. Im ersten Stock befanden sich die Schlafräume.

Seit 1987 befindet sich im Bürgerhaus das Ortsmuseum, wo historische und volkskundliche Dokumente zur Geschichte Prattelns präsentiert werden. Zudem dient ein Teil des Museums alternierend zu Ausstellungszwecken.
Pratteln früher
Alte Hauptstrasse von Emanuel Büchel Pratteln.